aeropress

Die Anfangs nur als nerdiges Spielzeug angesehene AeroPress erreicht immer mehr Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt.

Einfach und schnell leckeren Kaffee kochen, dass geht nur mit der einzigartigen AeroPress.

Das benötigst du:

- Kaffee, z. B. unseren Guatemala, Eben Ezer

- AeroPress, z. B. das AeroPress Starterset

- Filterpapier, z. B. das AeroPress Filterpapier

- Kaffeemühle, z. B. die Hario Skerton Pro

- Wasserkocher mit "Goose Neck", z. B. den Hario Buono

- Feinwaage, z. B. die Hario Drip Scale

anleitung

image.png

Schritt 1

 Lege den Filter in Kappe und spüle die AeroPress aus

Mit diesem Schritt verhinderst du, dass dein Kaffee später nach Papier schmeckt.

Außerdem heizt du so deine AeroPress schon einmal vor.

Schritt 2

Gebe 14g Kaffeepulver in die AeroPress

Für den optimalen Mahlgrad, vergleiche deinen Mahlgrad mit feinem Meersalz.

Schritt 3

Gieße 50g heißes Wasser hinzu

Achte darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist.

Schritt 4

Rühre für 15 Sekunden den Inhalt mit einem Löffel durch

Rühre gleichmäßig, um alle Aromen aus deinem Kaffee zu extrahieren.

Schritt 5

Gieße den Rest von 150g Wasser in deine AeroPress

Versuche innerhalb von 10 Sekunden das Wasser aufzufüllen.

image (1).png

Schritt 6

Schraube die Filterkappe auf und drehe sie auf ein Glas

Pass auf, dass du dich dabei nicht verbrennst!

Schritt 7

Presse nun langsam den Kolben innerhalb von 45 Sekunden hinunter

Presse langsam und möglichst gleichmäßig.

Fertig

Den Kaffee umrühren, damit sich alles vermischt

Damit vom ersten bis zum letzten Schluck alles gleich gut schmeckt.

Passende Produkte für dich